In diesem Workshop werden Selbstbehauptung und Selbstverteidigung trainiert und Situationen durchgespielt, die viele Frauen im Alltag erleben. Der Schwerpunkt liegt auf der Prävention und Deeskalation und ist auf die Bedürfnisse und Erfahrungen für Frauen ab 50 Jahre speziell entwickelt.

Spezielle effektive Techniken und Selbstbehauptungs-, Abwehr- und Reaktionsübungen führen zu mehr Sicherheit im Umgang mit Belästigungen und Gewalt. Gespräche über potentielle Gefahrensituationen und über den Umgang mit Ängsten sind weitere wesentliche Inhalte dieses Kurses.

Körperliche Fitness ist keine Voraussetzung.

Samstag, 10.03.2018 – 10:00 – 15:00 Uhr

Ort: Nachbarschaftshaus Wiesbaden

Kosten: 5,- €

– Anmeldung über Nachbarschaftshaus Wiesbaden, Frau Wegerich T. 0611/9672120

(mit freundlicher Unterstützung der Frauenbeauftragten Wiesbaden)